Über uns

Wir sind von Herzen von der Qualität unserer Tischlerei überzeugt und möchten unsere Holzböden auf dem internationalen Markt bekannt machen. Wir sind ein Familienunternehmen, das sich bis ins kleinste Detail engagiert. Gleichzeitig setzen wir großen Wert auf die Fortführung unserer Tradition. Um die nächsten Generationen zu fördern, arbeiten wir unaufhaltsam daran, die bestmögliche Tischlerei zu schaffen, unabhängig von der Größe oder der Komplexität unserer Aufgaben. Unser Motto lautet "Authentizität"“, weshalb unsere absolute Priorität bei der Qualität unserer Holzfußböden liegt. Wir führen unsere Tischlerei mit viel Herz und verwenden ausschließlich Holz von höchster Qualität aus rationell bewirtschafteten Wäldern. In unserem Betrieb verwenden wir traditionell bewährte Methoden, die uns von früheren Generationen überliefert wurden, und verwenden als Rohstoff nur das beste Holz. Trotz unseres traditionellen Stils übernehmen wir natürlich auch modernere Projekte aus dem Ingenieurwesen, die auf einer eher zeitgemäßen Produktionslinie basieren. Wir legen großen Wert auf Präzision und Detail. Die meisten unserer Produkte werden mit großer Sorgfalt von Hand hergestellt. Diese Liebe zum Detail garantiert dem Benutzer eine mühelose Montage und langanhaltenden Komfort. Neben unseren traditionellen Holzarbeiten fertigt unser Unternehmen mit viel Verantwortung und Können auch maßgeschneiderte Produkte an. Unsere Mission besteht aus einem individuell an den Kunden angepassten Service für Holzarbeiten. Wir können für jedermann maßgeschneiderte Entwürfe unter Verwendung verschiedener Blockformen, Farbtöne und Holzarten anfertigen. Holzhandwerk ist unser Vergnügen.

NACHHALTIGKEIT - Aus der Sicht der Natur und der Holzindustrie

Das Holz, das wir für die Herstellung unserer Produkte verwenden, stammt aus zertifizierten Quellen, die von einer staatlichen Organisation verwaltet werden. Der Staatsforst betreibt eine nachhaltige Waldbewirtschaftung auf der Grundlage von PEFC- und FSC-Zertifizierungen, die sich auf die Nachhaltigkeit und die ethische Ernte von Holz konzentrieren. Die Aufgabe unserer Wälder Alle Bäume sind ein fester Bestandteil der biologischen Vielfalt unserer Wälder. Die Erde birgt viele Arten von Wäldern— von den Urwäldern, in denen der Mensch nur ein kleiner Teil dieses Ökosystems sein kann, bis hin zu künstlich angelegten Wäldern und natürlichen Beständen, die als Plantagen dienen, aus denen das Holz für die Holzindustrie gewonnen und genutzt werden sollte. Einer der wichtigsten Eigentümer dieser Art von Wäldern ist der Staatsforst, die größte europäische Organisation unter staatlicher Zuständigkeit, die durch die Tätigkeit der Förster dafür sorgt, dass der Wald multifunktional ist und die Umweltwerte auf höchstem Niveau erhalten werden. Der Staatsforst ist in der Forstwirtschaft aktiv und sorgt für die Verringerung der Waldverluste sowie für die Entwicklung von Strategien, um etwaige Waldverluste zu stoppen. Diese Waldbewirtschaftung garantiert, dass das gewonnene Holz von höchster Qualität und Reife ist, da die Bäume ihr entsprechendes Fällalter erreicht haben, und dass an ihrer Stelle neue Bäume gepflanzt werden, um den prozentualen Anteil der Waldbedeckung in der Landesfläche zu erhalten.

Unsere Philosophie (UNSERE VISION ALS ZIMMERLEUTE)

Es ist ein großes Vergnügen, einzigartige Holzarbeiten nach den Vorstellungen unserer Kunden zu entwerfen und zu realisieren, vor allem weil wir dabei unser Wissen über die verschiedenen Holzproduktionsmethoden unter Beweis stellen können. Der ganze Prozess, von der Planung bis hin zur Installation, ist für beide Parteien ein Vergnügen. Die Kunden können sehen, wie ihr Projekt zum Leben erweckt wird.

Wir arbeiten oft mit Privatkunden, aber aufgrund unserer großen Produktionskapazität nehmen auch Architekten und andere Fachleute gerne Kontakt mit uns auf, um mögliche Projekte zu planen und zu besprechen. Wir sind stolz auf die Tatsache, dass wir alle Projekte, egal ob von Privatkunden oder von großen Unternehmen, mit der gleichen Sorgfalt und Hingabe behandeln, um sicherzustellen, dass jeder Kunde mit unserer Arbeit zufrieden ist.

Warum mit uns?

Flexible Produktionsmöglichkeiten für jedes Detail

Wir arbeiten oft mit Privatkunden, aber aufgrund unserer großen Produktionskapazität nehmen auch Architekten und andere Fachleute gerne Kontakt mit uns auf, um mögliche Projekte zu planen und zu besprechen. Wir sind stolz auf die Tatsache, dass wir alle Projekte, egal ob von Privatkunden oder von großen Unternehmen, mit der gleichen Sorgfalt und Hingabe behandeln, um sicherzustellen, dass jeder Kunde mit unserer Arbeit zufrieden ist.

Kollektionen handgefertigter Produkte.

Einige unserer Produkte werden in unseren einzigartigen Kollektionen angeboten. Wir bitten Sie, uns zu kontaktieren, wenn Sie Ihre Traum-Holzarbeiten nicht finden können.

Ein erfahrenes Team von Designern und Handwerkern.

Wir vertrauen unser Holz nur erfahrenen Schreinern an, um sicherzustellen, dass das Ergebnis ihrer Arbeit Ihnen viele Jahre lang Freude bereiten wird.

Umfassender Service in jeder Phase der Zusammenarbeit.

Manche Projekte brauchen Monate, um sich zu entwickeln, und wir wissen, dass klare Regeln für jede Phase des Prozesses für beide Seiten von Vorteil sind.

Produktionsprozess

Ein perfekter Fußboden ist eine Kombination aus der natürlichen Schönheit von Holz und moderner Technologie. Unser Unternehmen implementiert seit Jahrzehnten proprietäre Holzbearbeitungslösungen, die durch Schutzpatent-Zertifikate unterstützt werden.

Wie wählt man einen Fußboden aus?

Massivholz oder Fertigparkett.

Jeder Mensch liebt es, natürliches Massivholz als vollständig organisches Produkt unter seinen Füßen zu spüren. Aus wirtschaftlicher Sicht bietet sich aber auch die Wahl zu Schichtholzprodukten als sogenanntes Fertigparkett an, u.a. wegen der kurzen Holzverarbeitungszeit und des geringeren Holzverbrauchs. Pro Quadratmeter Fertigparkett werden zwischen 2-4 mm Hartholz verwendet, im Vergleich zu 16-22 mm bei Massivholzböden. Die Stabilität des Holzes liegt in seiner ordnungsgemäßen Vorbereitung, im Sinne einer langen Lagerung und ordnungsgemäßen Trocknung. Aus diesen Gründen haben wir Massivholzböden patentiert, die für die Verlegung auf einer Fußbodenheizung geeignet sind, was bis anhin in der Massenproduktion unerreichbar war. Es ist erwähnenswert, dass ein Fertigparkettboden mit einer Nutzschicht von ca. 3 mm in den meisten Fällen eine Renovierung durch Abschleifen ausschließt, während wir mit einer Schicht von 6 mm die Möglichkeit des Abschleifens gewährleisten. Bei einem dicken Massivholzboden beträgt die nutzbare Schicht aus Nut und Feder etwa 10 mm. Für Liebhaber von Leimholz bieten wir ebenfalls solche Lösungen an und verwenden in diesem Fall eine dem Markt oder den Projektanforderungen angepasste Konstruktion.

Holzart, Veredelungsart und Verlegemuster.

Alle drei Begriffe beziehen sich hauptsächlich auf die persönlichen Vorlieben oder Designwünsche des Eigentümers. Bei der Wahl der Holzart lohnt es sich jedoch, die Eigenschaften des Holzes zu prüfen. Für Innenräume wie eine geschlossene Küche oder ein Bad wäre zum Beispiel Merbau oder Teakholz aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit gegen hohe Luftfeuchtigkeit eine gute Lösung. Im Wohnzimmer und auf praktisch allen Oberflächen sehen Eiche oder Esche schön aus, während im Schlafzimmer weichere Arten wie Ahorn verwendet werden können. Das Angebot von 7BRACI umfasst auch ursprüngliche Holzarten, aus denen wir verschiedene Parkettdesigns wie zum Beispiel Chevron-Parkett anfertigen können— dazu gehören unter anderem Ulme, Kirsche und Nussbaum. Bei der Art der Oberflächenbehandlung kommt es auf die verschiedenen Öl- oder Lacksorten an. Öle haben in der Regel eine weniger widerstandsfähige Oberfläche, die mit einfachen Pflegemaßnahmen leicht renoviert werden kann, während lackierte Oberflächen viel härter sind und einen dünnen Film auf der Oberseite des Bodens bilden, der bei tieferen Kratzern abgeschliffen werden muss. Die Wahl des Bodenbelagsmusters ist eine sehr individuelle Angelegenheit. Dabei lohnt es sich, gegebenenfalls einen Innenarchitekten zu kontaktieren, der die Gestaltung des Bodens bei der Planung berücksichtigen kann. Generell können wir Sie darauf hinweisen, dass ein gerades Dielenlayout in der Regel billiger zu verlegen ist als zum Beispiel ein französischer Chevron, der mehr Zeit in Anspruch nimmt. Sie sollten auch die Breite der Dielen berücksichtigen, die an die Größe des Raums angepasst sein sollte. Hier gilt die einfache Regel, dass die Dielenbreite mit der Größe des Raums zunimmt. Bitte zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir sind immer offen für Diskussionen und helfen Ihnen gerne bei technischen Fragen.

Alle Böden anzeigen