Parkett Designs

Holz als natürliches Material wird seit Tausenden von Jahren in der Bauindustrie verwendet. Seine ständige Präsenz wurde durch seine Verfügbarkeit, seine physikalischen Eigenschaften und die Möglichkeit der einfachen Behandlung bestimmt. In Nordeuropa wurden die Eigenschaften, die mit der Wärmedämmung von Holz zusammenhängen, sehr geschätzt.

Aufgrund der natürlichen Ästhetik von Holz wurde es für die Innenausstattung von Gebäuden verwendet. Holz wurde zur Verkleidung von Wänden, Böden und Decken verwendet. Es wurden Möbel  und Holzschnitzereien produziert.

 

Die Formen der hergestellten Produkte waren anfangs aufgrund der begrenzten Verarbeitungsmöglichkeiten sehr einfach. Im Falle von Fußböden waren dies zunächst nur behauene Stämme und Bretter. Die größte Entwicklung der Holzböden geht auf das 17. und 18. Jahrhundert zurück. In dieser Zeit tauchen sie erstmals auf gefliesten Böden auf. Gerahmte, einfache geometrische Muster, wie sie aus den Schlössern von Versailles und Fontainebleau bekannt sind, ergänzten die reiche und kühne Innenarchitektur der Barockzeit. Um diese geschichteten Fliesenparkette herzustellen, wurden Techniken der präzisen Intarsien- und Marketeriearbeit verwendet - auf einer Unterlage aus Kiefernholz, sorgfältig geschnitten und verleimt mit edlen Holzarten, um reiche geometrische und florale Muster zu schaffen. 

Gemusterte Holzböden wurden verwendet, um den Wohlstand der Bauherren zu betonen, ihren Reichtum zu zeigen und die ohnehin schon üppige Inneneinrichtung zu ergänzen. Man kann sagen, dass die Funktion von Parkettböden seit über 300 Jahren unverändert geblieben ist. Diese jahrhundertealte Errungenschaft inspirierte die Schaffung der “Parkett Designs” Parkettkollektion in zwei Versionen: Parkettfliesen und Parkettblöcke für die professionelle Verlegung. Unsere Kunsthandwerker arbeiten seit den 1950er Jahren mit denselben Techniken und folgen dabei den traditionellen Methoden alter Meister, um einzigartige Designs nach den Wünschen des Auftraggebers zu schaffen. Unsere Parkettböden werden alle von Hand gefertigt, ohne den Einsatz von CNC-Maschinen, was sie einzigartig und unnachahmlich macht. Das unterscheidet unsere Produkte von anderen industriell gefertigten Massenprodukten, bei denen u.a. CNC-Werkzeugmaschinen zum Einsatz kommen. Wir zeichnen uns auch durch eine sehr innovative Herangehensweise aus, da wir mit den wechselnden Trends in der Konstruktion oder im Design Schritt halten. Als Antwort auf die hohe Nachfrage nach Holzfußböden, die mit Fußbodenheizung (UFH) verlegt werden können, haben wir Parkettmuster aus patentiertem Massivholz eingeführt.

 

Wir sind voll und ganz darauf vorbereitet, individuelle, originelle Fliesenparkett-, Bordüren- und Rosettenprojekte zu realisieren. Schon bei der Auswahl des Rohmaterials (der Holzart oder der Größe der Elemente) passen wir uns den Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden an. Bei der Erstellung der einzelnen Komponenten prüfen wir das ausgewählte Material auf Farbkonsistenz und Holzmaserung.

 

Wir bieten auch die Renovierung und Rekonstruktion historischer Parkettböden an, indem wir uns auf die Erhaltung des ursprünglichen Charakters unter Anwendung von Techniken traditioneller Fachleute fokussieren. Unsere Leistungen beschränken sich nicht nur auf die Produktion und Lieferung von Böden. Wir gestalten den Verlegeprozess individuell und berücksichtigen dabei die Anforderungen der Kunden sowie des Designs. So kann der gesamte Prozess reibungslos ablaufen und endet mit einem wunderschön aussehenden Boden.

Die gebräuchlichsten Sträken von Massivparkettdielen liegen zwischen 16 mm und 22 mm, bei Schichtböden beträgt die Stärke der Nutzschicht 6 mm, wobei die Möglichkeit besteht, diese durch eine andere Stärke zu ersetzen. Die gleiche Stärke von 6 mm haben die Einlegeelemente, die in das Holz eingraviert sind. Dies ermöglicht ein müheloses mehrmaliges Abschleifen solcher Böden, so dass ihre ästhetischen und funktionalen Qualitäten über 100 Jahre lang vollständig bestehen bleiben. Die in unserem Parkett bevorzugte Holzfeuchte von 8-9 % kann sich ändern, wenn die klimatischen Bedingungen im Gebäude dies erfordern.

Unsere Produkte werden aus einheimischen europäischen Holzarten hergestellt, wie Eiche, Esche, Bergahorn und Ulme, aber auch aus zertifizierten exotischen Holzarten wie Iroko, Mahagoni, Ebenholz, Amerikanischer Nussbaum und anderen. Als Standard wird spezielles, wasserfestes Birkensperrholz als Basisschicht in Schichtparkettscheiben verwendet.


Bei unseren massiven Parkettfliesen werden alle Bestandteile der Fliesen durch lose oder eigene Zungen miteinander verbunden. Parkettfliesen werden auf einer Zement- oder Anhydritschicht verlegt und mit einem Zweikomponenten-Polyurethan-Klebstoff oder Einkomponenten-Flexklebstoffen - dem sogenannten Hybridtyp MS oder STP - verlegt. Bei der Verlegung werden alle Parkettelemente wie Parkettplatten, Bordüren und Rosetten mit losen Zungen miteinander verbunden. In der Grundausführung wird das Parkett roh geliefert, ohne jegliche Oberflächenbearbeitung, die erst auf der Baustelle durch den Bodenleger bei der Montage vorgenommen wird. Es ist aber auch möglich, die Oberfläche in der Produktionsphase zu strukturieren, zu färben und mit Öl- und Wachsprodukten zu schützen. In diesem Fall werden einzelne Parkettplatten, Bordüren und Rosetten am Rand mit Mikrofasern versehen.


FAQ

PARQUETRY DESIGNS ist eine Kollektion von Holzböden, die von historischem Intarsienparkett inspiriert ist und von uns mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt wird.

Unsere Fliesenböden sind von höchster Qualität, da jeder Schritt einer strengen Prüfung unterzogen wird. Es ist erwähnenswert, dass sowohl das Massivholz- als auch das Laminatparkett dieser Kollektion auf eine Fußbodenheizung verlegt werden kann - bitte informieren Sie uns über einen solchen Bedarf vor der Bestellung.

Der Preis richtet sich nach der handwerklichen Arbeit und der hohen Qualität des Materials und hängt auch vom Design ab.

Jeder unserer Böden wird mit einer Garantie geliefert. Weitere offizielle Informationen finden Sie in unseren Produktspezifikationen, die wir Ihnen vor der Zahlung zusenden. in einem Abschnitt : Garantiebedingungen & Qualität

Ja, wir bieten einen Verlegeservice an. Allerdings ist ein solcher Service nur an einen Großauftrag gebunden und diese Aspekte werden individuell vereinbart.

Die Wartung und Pflege des Bodens hängt von der Art der Öl- oder Lackbeschichtung ab. Wir beginnen mit einer einfachen Staubsaugerreinigung, deren Häufigkeit davon abhängt, wie schnell der Boden verschmutzt wird. Für den Rest der Daten laden wir Sie ein, die technischen Bedingungen zu lesen, die in der IMGW dans la section CONDITIONS D'UTILISATION DU PARQUET qui est livrée avant la transaction enthalten sind.